Jugendorchester

 

Bereits unter Ludvik Jablonski wurden junge Musiker in musikalischer Ausbildung zu einem kleinen Ensemble vereint, das einmal wöchentlich gemeinsam probte und beim Osterkonzert Kostproben seines Könnens abgab.

Die erfolgreiche Jugendarbeit setzte sich mit der Übernahme des Orchesters durch Darek Kolodynski fort. In dieser Zeit wuchs die Zahl musizierender Kinder und Jugendlichen stetig an. Von August 1999 bis April 2003 stand das Orchester unter der Leitung von Stefan Kramer, Lehrer an der Kreismusikschule Limburg. Mit ihm war die Fortsetzung der guten Nachwuchsarbeit zunächst gewährleistet. Im Mai 2003 übernahm dann Klaus Dasbach, Dirigent des großen Orchesters, die Leitung des Jugendorchesters. Höhepunkt in seiner Zeit als Dirigent war sicher die Teilnahme am 1. Hessischen Wettbewerb für Jugendblasorchester der Landesmusikjugend Hessen beim Hessentag 2007 in Butzbach, die das Jugendorchester mit einem 1. Platz in seiner Alterskategorie krönte. Nach sechs überaus erfolgreichen Jahren verabschiedete sich Dirigent Klaus Dasbach auf eigenen Wunsch im Sommer 2009 vom Jugendorchester. Er wollte den Weg frei machen für Nachwuchskräfte, die sich aus dem eigenen Orchester heraus für diese Aufgabe qualifiziert haben.

Eine passende Gelegenheit dazu bot der Wechsel vieler Jungmusiker/-innen in das Seniorenorchester und die Neustrukturierung der Ausbildung beim Blasorchester. So übernahmen Lorena Reichwein und Lena Lindemaier, zwei engagierte Nachwuchskräfte das Jugendorchester und glänzten gleich mit einem schönen Auftritt im Rahmen des Jahreskonzerts 2012.  Aus organisatorischen Gründen hat Lorena Reichwein zwischenzeitlich die Leitung der Ausbildung im Bereich Früherziehung bis hin zum Einzelunterricht übernommen und Lena Lindemaier die alleinige Leitung des Jugendorchesters. Beide widmen sich mit großer Leidenschaft ihrer Aufgabe.

Aber nicht nur das Musizieren, auch andere gemeinsame Freizeitaktivitäten sind ein wichtiger Beitrag des Blasorchesters für eine sinnvolle Freizeitgestaltung der jungen Menschen. So unternehmen unsere Jugendliche Zeltlager, Radtouren, Kinobesuche, Kegelnachmittage, Grillfeste usw.

Die Proben finden jeden Freitag von 18:00 bis 19:30 Uhr statt.

Bei Interesse wenden Sie sich an unsere Jugendbetreuerin
Vanessa CrommTel.: 06482 / 941844