Blockflöte

Der Blockflötenunterricht

Damit die Nachwuchsausbildung sinnvoll weitergeführt wird und nicht nach der Musikalischen Früherziehung endet, bieten wir seit Mai 2002 auch Blockflötenunterricht im Anschluss an die MFE-Ausbildung bzw. für Kinder ab 7 Jahren an. Während dieses Kurses, der eine gute Grundlage für eine später folgende Ausbildung an einem Blasinstrument darstellt, erlernen die Kinder ihr erstes „Hauptinstrument“. Sie lernen, wie die einzelnen Finger beim Spielen eines Blasinstrumentes zum Einsatz gebracht werden sowie die Anblastechnik (Ansatz). Während der Blockflötenausbildung wird desweiteren die Notenschrift, das Taktgefühl und die Rhythmik gefestigt und die Kinder erlernen das Spiel alleine und in der Gruppe, was für ein späteres Spielen im Orchester sehr wichtig ist.